copyright 2019 Sven Hänke
Atlantic Star
Schiffsname: Atlantic Star Reederei: außer Dienst (zuletzt Pullmantur Cruises) Flagge: Malta Heimathafen: Valetta Bau: Baujahr: 1984 Bauwerft: La Seyne-Sur Mer, Frankreich Baunummer: Kiellegung: Stapellauf: 6. November 1982 Taufe: 5. Mai 1984 Schiffsdaten: IMO-Nr.:  8024026 Vermessung: 46.087 BRZ Länge: 240,70 m Breite: 27,80 m Tiefgang: 8,00 m Decks: Restaurants: Bars: Kabinen: 606 Passagieranzahl: 1.212 (max. 1.585) Crew: Anlaufstatistik: letzter Besuch in Hamburg: --- Anläufe in Hamburg insgesamt: 0 Erstanlauf in Hamburg: --- Erstanlauf in Kiel: --- Erstanlauf in Warnemünde: --- Historie: ehemalige Schiffsnamen: FairSky (1984 - 1988) Sky Princess (1988 - 2000) Pacific Sky (2000 - 2006) Sky Wonder (2006 - 2009) ehemalige Reedereien: Sitmar Cruises (1984 - 1988) P&O Cruises (1988 - 1994) Princess Cruises (1994 - 2000) P&O Cruises Australia (2000 - 2006) Pullmantur Cruceros (2006 - 2011) Geschichte des Schiffes: Gebaut wurde das Schiff für Sitmar Cruises. 1988 wurde Sitmar übernommen und das Schiff fuhr ab August 1988 als Sky Princess für P&O Cruises. 1994 wechselte das Schiff an Princess Cruises. Ab 2000 bis Mai 2006 hieß das Schiff Pacific Sky und fuhr für P&O Australia. Im Anschluss fuhr das Schiff bis Ende 2011 für Pullmantur unter den Namen Sky Wonder und Atlantic Star. Von Dezember 2011 bis April 2013 lag das Schiff im Hafen von Marseille. Nach dem Verkauf an die STX-France Werft wurde das Schiff in Antic umbenannt und am 3. April 2013 zum Abwracken an den Strand von Aliaga gebracht. Bilder: leider keine Bilder vorhanden
Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Reedereien Reedereien Neubauten Neubauten Anlaufkalender div. Häfen Anlaufkalender div. Häfen Werften Werften Impressum Impressum Startseite Startseite