copyright 2020 Sven Hänke
Henna
Schiffsname: Henna Reederei: HNA Tourism Group Flagge: Malta Heimathafen: Valetta Bau: Baujahr: 1986 Bauwerft: Kockums Varv, Malmö, Schweden Baunummer: 596 Kiellegung: Stapellauf: 26. Oktober 1985 Taufe: 26. Januar 2013 durch Xu Ying in Sanya Schiffsdaten: IMO-Nr.: 8314122 Vermessung: 47.262 BRZ Länge: 223,40 m Breite: 28,20 m Tiefgang: max. 7,50 m Decks: Restaurants: Bars: Kabinen: 716 Passagieranzahl: 1.486 (max. 1.800) Crew: Anlaufstatistik: letzter Besuch in Hamburg: --- Anläufe in Hamburg insgesamt: 0 Erstanlauf in Hamburg: --- Erstanlauf in Kiel: --- Erstanlauf in Warnemünde: --- Historie: ehemalige Schiffsnamen: Jubilee (1986 - 2004) Pacific Sun (2004 - 2012) ehemalige Reedereien: Carnival Cruise Line (1986 - 2004) P&O Cruises Australia (2004 - 2012) Geschichte des Schiffes: Das Schiff wurde als Jubilee für Carnival Cruise Lines in Dienst gestellt. Im Oktober 2004 wurde das Schiff an P&O Australia weitergegeben und fährt als Pacific Sun. 2008 wurden bei einem Sturm mehrere Menschen an Bord verletzt. Im Juli 2012 macht das Schiff seine letzte Tour als Pacific Sun und wechselt nach China. Seit Januar 2013 fährt das Schiff für HNA als Henna. Vom 13. bis zum 16. September 2013 wurde die Henna in Jeju wegen offener Zahlungen festgesetzt. Am 17. November 2015 stellte HNA den Betrieb ein und das Schiff wurde in Shanghai aufgelegt. Vom 28. November 2015 bis 23. März 2016 wurde das Schiff in Xiolongtan aufgelegt. Vom 23. März bis zum 26. Mai 2016 wurde das Schiff in Shanghai aufgelegt. Vom 28. Mai 2016 bis zum 22. Januar 2017 wurde das Schiff in Xiangtan aufgelegt. Seit dem 25. Januar 2017 wurde das Schiff in Singapur aufgelegt. Am 17. Februar 2017 wurde das Schiff in Hen umbenannt und umgeflaggt nach St.Kitts & Nevis. Am 9. April 2017 trat das Schiff als Hen seine letzte Reise nach Alang auf. Am 27. April 2017 traf das Schiff zum Abwracken in Alang ein. Bilder: leider keine Bilder vorhanden
<-- Golden Iris           Horizon -->