copyright 2018 Sven Hänke
Classic Int. Cruises
Gegründet: 1985 Sitz: Neutral Bay, Australien 1985 startete das britisch-australische Unternehmen. In den ersten Jahr betrieben Sie nur die Funchal, im Laufe der Zeit kamen vier weitere klassische Ozeanriesen zur Flotte hinzu. Die Betreiber achten darauf, alte Schiffe mit dem traditionellen Charme, zu betreiben und zu erhalten. Häufig verchartern Sie Ihre Schiffe an Reiseanbieter. Am 17. September 2012 wurden drei Schiffe von CIC wegen Zahlungsschwierigkeiten festgesetzt. Seit Anfang Oktober 2012 sind alle Schiffe festgesetzt. CIC ist insolvent. Am 1. März 2013 wurde bekannt gegeben, dass die festgesetzten Schiffe von Classic International Cruises: MS Funchal, MS Athena, Princess Danae und MS Arion an den Geschäftsmann und Investor Rui Alegre verkauft worden sind. Anfang Mai 2014 wurde bekannt, dass die Princess Daphne zum Verschrotten nach Indien verkauft wurde. Das Unternehmen wurde damit aufgelöst. Die aktuelle Flotte: --- ehemalige Schiffe: Funchal (von 1985 - 2013) Princess Danae (von 1994 - 2013) Arion (von 1999 - 2013) Athena (von 2005 - 2013) Princess Daphne (2007 - 2014) Homepage: www.uk.cic-cruises.com
Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Reedereien Reedereien Neubauten Neubauten Anlaufkalender div. Häfen Anlaufkalender div. Häfen Werften Werften Impressum Impressum Startseite Startseite Schiffstransfers Schiffstransfers