copyright 2018 Sven Hänke
Kong Harald
Schiffsname: Kong Harald Reederei: Hurtigruten Flagge: Norwegen Heimathafen: Tromso Bau: Baujahr: 1993 Bauwerft: Volkswerft Stralsund GmbH, Stralsund, Deutschland Baunummer: 101 Kiellegung: 7. Februar 1992 Stapellauf: 28. November 1992 Taufe: 25. Juni 1993 durch Hjordis Opseth in Stralsund Schiffsdaten: IMO-Nr.: 9039119 Vermessung: 11.204 BRZ Länge: 121,80 m Breite: 19,20 m Tiefgang: max. 4,70 m Decks: 6 Restaurants: 4 Bars: 2 Kabinen: 227 Passagieranzahl: 691 Crew: Anlaufstatistik: nächster Besuch in Hamburg: ??? letzter Besuch in Hamburg: --- Anläufe in Hamburg insgesamt: 0 Erstanlauf in Hamburg: --- Erstanlauf in Kiel: --- Erstanlauf in Warnemünde: --- Historie: ehemalige Schiffsnamen: --- ehemalige Reedereien: --- Geschichte des Schiffes: Das Schiff wurde zuerst für das Unternehmen Troms Fylkes Damskipsselskap in Dienst gestellt. Am 23. März 2001 kollidiert das Schiff mit der Ro-Ro Fähre "Stein Fighter". Es entstehen Schäden an den Rudern und der Schraube. Die Reparatur erfolgt auf der Fiskerstrand Verft in Harstad Im Mai 2006 übernahm Hurtigruten das Schiff und vercharterte es als Wohn- und Hotelschiff. Vom 1. November 2010 bis zum 22. März 2011 wurde das Schiff auf einer Werft in Odense umfangreich modernisiert und renoviert. Am 18. April 2011 gab es eine Grundberührung in der Meerenge Lepsoyrevet. Das Schiff wurde im Anschluss in Bergen repariert. Vom 7. bis zum 27. Januar 2013 wurde die Kong Harald auf der Bremerhavener Dock umfangreich modernisiert und renoviert. Am 3. März 2013 ist das Schiff mit dem Bug im Raftsundet auf Grund gelaufen. Mit der Flut konnte sich das Schiff wieder eigenständig befreien. Zur Kontrolle der Schäden wurde das Schiff auf die Fiskerstrand Verft gebracht. Am 1. Februar 2015 wurde das Schiff von einer sogenannten Monsterwelle erfasst. Dabei wurde ein Fenster der Brücke eingedrückt sowie ein Fenster einer Passagierkabine. Ein Passagier wurde dabei verletzt. Im Anschluss ging das Schiff vom 3. bis zum 10. Februar 2015 in eine Werft in Harstad zur Reparatur. Vom 19. Januar bis zum 15. Februar 2016 wurde das Schiff auf der Fosen Werft in Rissa umfangreich modernisiert und renoviert. Bilder: Die Kong Harald am 4. September 2014 in Bergen.
Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Reedereien Reedereien Neubauten Neubauten Anlaufkalender div. Häfen Anlaufkalender div. Häfen Werften Werften Impressum Impressum Startseite Startseite