copyright 2018 Sven Hänke
Polarlys
Schiffsname: Polarlys Reederei: Hurtigruten ASA Flagge: Norwegen Heimathafen: Tromso Bau: Baujahr: 1996 Bauwerft: Ulstein Verft AS, Ulsteinvik, Norwegen Baunummer: 223 Kiellegung: 1. Februar 1995 Stapellauf: 4. November 1995 Taufe: 23. März 1996 durch Ann Kristin Olsen Schiffsdaten: IMO-Nr.: 9107706 Vermessung: 11.341 BRZ Länge: 123 m Breite: 19,50 m Tiefgang: max. 4,90 m Decks: 6 Restaurants: 4 Bars: 2 Kabinen: 225 Passagieranzahl: 737 Crew: Anlaufstatistik: nächster Besuch in Hamburg: ??? letzter Besuch in Hamburg: --- Anläufe in Hamburg insgesamt: 0 Erstanlauf in Hamburg: --- Erstanlauf in Kiel: --- Erstanlauf in Warnemünde: --- Historie: ehemalige Schiffsnamen: --- ehemalige Reedereien: --- Geschichte des Schiffes: Die aktuelle Polarlys ist das dritte Schiff von Hurtigruten unter diesem Namen. Am 6. März 2007 gab es auf dem Schiff Maschinenprobleme. Die aktuelle Tour musste abgebrochen werden und das Schiff ging zur Reparatur in eine Werft in Bergen. Vom 17. Februar bis zum 8. März 2011 wurde das Schiff in einer Werft in Odense umfangreich modernisiert und renoviert. Vom 17. November bis zum 7. Dezember 2013 wurde das Schiff in einer Werft in Landskrona umfangreich modernisiert und renoviert. Vom 1. Februar bis zum 3. März 2016 wurde das Schiff auf der Noryards Werft in Rissa umfangreich modernisiert und renoviert. Bilder: leider noch keine Bilder vorhanden
Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Reedereien Reedereien Neubauten Neubauten Anlaufkalender div. Häfen Anlaufkalender div. Häfen Werften Werften Impressum Impressum Startseite Startseite