copyright 2018 Sven Hänke
Ibero Cruceros
Gegründet: 2007 Sitz: Madrid IberoCruceors entstand aus einer Zusammenarbeit von Carnival Corp. und Orizonia Corp. Ibero bedient den spanisch sprechenden Raum und ist der Costa Crociere untergestellt. Ibero verfügte ab November 2013 über 2 Kreuzfahrtschiffe mittlerer Größe, nachdem die Grand Mistral an Costa Crociere transferiert wurde. Am 8. Mai 2014 gab Costa Crociere bekannt, dass die Grand Celebration zu Costa wechseln wird. Am 12. Mai 2014 wurde dann bekannt, dass die Marke Ibero Cruceros zum Jahresende 2014 eingestellt wird. Der Verkauf der Grand Holiday zu CMV wurde am 3. November 2014 veröffentlicht. Am 13. November 2014 beendete die Grand Celebration die letzte Kreuzfahrt eínes Schiffes unter der Flagge von IberoCruceros. Die aktuelle Flotte: --- ehemalige Schiffe: Grand Voyager (von 2000 - 2011) Grand Mistral (von 2003 - 2013) Grand Latino (von 2004 - 2005) Grand Celebration (von 2008 - 2014) Grand Holiday (von 2009 - 2014) Homepage: www.iberocruceros.es