copyright 2018 Sven Hänke
Meyer Werft
Die Meyer Werft ist ein Familienunternehmen, welches in der sechsten Generation von der Familie Meyer geführt wird. Der Unternehmenssitz ist Papenburg. Das Unternehmen wurde 1795 gegründet, damals begann man mit dem Bau von Holzschiffen. Die Meyer Werft hat es als einzige deutsche Werft verstanden rechtzeitig auf den Bau von Spezialschiffen umzusteigen. So ist die Werft die größte Werft in Deutschland. Zur Meyer Werft gehört auch die Neptun-Werft in Warnemünde, hier werden u.a. Flusskreuzfahrtschiffe gebaut. Die Meyer Werft baut momentan Gastanker, Fährschiffe und vor allem luxuriöse Kreuzfahrtschiffe. Bei jeder Ausdockung wird groß gefeiert und für die Ems-Überfühurng wird die Ems extra aufgestaut. Nur so kann man die Schiffe in die See zu bringen. Am 4. August 2014 gab die Meyer Werft bekannt, dass man zu 70% die STX Europe Werft in Turku übernimmt. Bisher gebaute Schiffe auf der Meyer Werft: 1986: Homeric (Homeline Cruises) 1987: Crown Odyssey (Royal Cruise Line) 1990: Horizon (Celebrity Cruises) 1992: Zenith (Celebrity Cruises) 1995: Century (Celebrity Cruises) Oriana (P&O Cruises) 1996: Galaxy (Celebrity Cruises) 1997: Mercury (Celebrity Cruises) SuperStar Leo (Star Cruises) 1999: SuperStar Virgo (Star Cruises) 2000: Aurora (P&O Cruises) 2001: Norwegian Star (Norwegian Cruise Line) Radiance of the Seas (Royal Caribbean) 2002: Brilliance of the Seas (Royal Caribbean) Norwegian Dawn (Norwegian Cruise Line) 2003: Serenade of the Seas (Royal Caribbean) 2004: Jewel of the Seas (Royal Caribbean) 2005: Norwegian Jewel (Norwegian Cruise Line) 2006: Norwegian Pearl (Norwegian Cruise Line9 Pride of Hawaii (Norwegian Cruise Line) 2007: AIDAdiva (AIDA Cruises) Norwegian Gem (Norwegian Cruise Line) 2008: AIDAbella (AIDA Cruises) Celebrity Solstice (Celebrity Cruises) 2009: AIDAluna (AIDA Cruises) Celebrity Equinox (Celebrity Cruises) 2010: AIDAblu (AIDA Cruises) Celebrity Eclipse (Celebrity Cruises) 2011: AIDAsol (AIDA Cruises) Celebrity Silhouette (Celebrity Cruises) Disney Dream (Disney Cruise Line) 2012: Disney Fantasy (Disney Cruise Line) AIDAmar (AIDA Cruises) Celebrity Reflection (Celebrity Cruises) 2013: AIDAstella (AIDA Cruises) Norwegian Breakaway (Norwegian Cruise Line) 2014: Norwegian Getaway (Norwegian Cruise Line) Quantum of the Seas (Royal Caribbean) 2015: Anthem of the Seas (Royal Caribbean) Norwegian Escape (Norwegian Cruise Line) 2016: Ovation of the Seas (Royal Caribbean) Genting Dream (Star Cruises) 2017: Norwegian Joy (Norwegian Cruise Line) World Dream (Star Cruises) 2018: Norwegian Bliss (Norwegian Cruise Line) Im Auftrag befindliche Schiffe: 2018: AIDAnova (AIDA Cruises) 2019: Norwegian Encore (Norwegian Cruise Line) Spectrum of the Seas (Royal Caribbean) Spirit of Discovery (Saga Cruises) 2020: Iona (P&O Cruises) Quantum-Class (Royal Caribbean) 2021: ?? (AIDA Cruises) ?? (Option) Saga Cruises ?? (Disney Cruise Line) 2022: ?? (Disney Cruise Line) ?? (P&O Cruises) ?? (Silversea Cruises) 2023: ?? (Disney Cruise Line) ?? (AIDA Cruises) ?? (Silversea Cruises)
Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Reedereien Reedereien Neubauten Neubauten Anlaufkalender div. Häfen Anlaufkalender div. Häfen Werften Werften Impressum Impressum Startseite Startseite Schiffstransfers Schiffstransfers