copyright 2020 Sven Hänke
Paul Gauguin Cruises
Gegründet: 1997 Sitz: Paul Gauguin Cruises betreibt aktuell zwei Schiffe. Die Paul Gauguin ist nach dem Unternehmen benannt. Die Tere Moana wurde am 29. Dezember 2012 von Ponant übernommen und in Dienst gestellt. Im Mai 2016 wurde die Tere Moana wieder abgegeben. Am 8. August 2019 gab Ponant bekannt, dass Paul Gauguin Cruises übernommen wurde und als eigenständige Marke fortgeführt wird. Am 20. November 2019 gab Paul Gauguin bekannt, dass man zwei neue Schiffe bei Fincantieri mit Ablieferung 2022 bestellt hat. Die aktuelle Flotte (1 Schiff): Paul Gauguin ehemalige Schiffe: Tere Moana (von 2012 - 2016) Homepage: www.pgcruises.com