copyright 2021 Sven Hänke
Pacific Adventure
Schiffsname: Pacific Adventure Reederei: P&O Australia Flagge: Großbritannien Heimathafen: London Bau: Baujahr: 2001 Bauwerft: Fincantieri, Monfalcone, Italien Baunummer: 6050 Kiellegung: 28. Mai 1999 Stapellauf: 31. August 2000 Taufe: 12. Oktober 2001 durch Jane Seymour in Fort Lauderdale Schiffsdaten: IMO-Nr.: 9192351 Vermessung: 108.865 BRZ Länge: 290 m Breite: 36 m Tiefgang: max. 8,50 m Decks: 13 Restaurants: 12 Bars: 15 Kabinen: 1.312 Passagieranzahl: 2.624 (max. 3.124) Crew: 1.150 Anlaufstatistik: nächster Besuch in Hamburg: ??? letzter Besuch in Hamburg: 28. Juni 2006 HafenCity Anläufe in Hamburg insgesamt: 2 Erstanlauf in Hamburg: 18. Juli 2005 Erstanlauf in Kiel: --- Erstanlauf in Warnemünde: --- Historie: ehemalige Schiffsnamen: Golden Princess (2001 - 2021) ehemalige Reedereien: Princess Cruises (2001 - 2021) Schwesternschiffe: Grand Princess (Bj. 1998) Star Princess (Bj. 2002), heute als Pacific Encounter im Einsatz Geschichte des Schiffes: Die Golden Princess ist das zweite von drei Schiffen der Grand-Reihe von Princess Cruises. Das Schiff wurde im April 2009 umfangreich modernisiert und renoviert. Das Schiff wurde im Mai 2012 umfangreich modernisiert und renoviert. Das Schiff wurde im Mai 2015 umfangreich modernisiert und renoviert. Vom 30. März bis zum 13. April 2018 wurde das Schiff auf der Sembcorp Marine Yard in Singapur umfangreich modernisiert und renoviert. Vom 23. Oktober bis zum 1. November 2020 wurde das Schiff auf der Sembcorp-Werft in Singapur umfangreich modernisiert und renoviert. Im Frühjahr 2021 wurde das Schiff von Princess Cruises an P&O Australia übergeben und in Pacific Adventure umbenannt. Liegeplätze während der Corona-Pandemie: Melbourne (19.3.-6.4.20) Port Klang (24.-29.4.20; 10.-25.7.20) Reede Manila (5.5.-6.7.20) Reede Singapur (27.7.-23.10.20; seit 2.11.20) Bilder: leider noch keine Bilder vorhanden