copyright 2018 Sven Hänke
Enchantment of the Seas
Schiffsname: Enchantment of the Seas Reederei: Royal Caribbean Cruise Lines Flagge: Bahamas Heimathafen: Nassau Bau: Baujahr: 1997 Bauwerft: Kvaerner Masa-Yards, Helsinki, Finnland Baunummer: 493 Kiellegung: 26. Oktober 1995 Stapellauf: 21. November 1996 Taufe: 12. Juli 1997 durch Colleen Fain Schiffsdaten: IMO-Nr.: 9111802 Vermessung: 81.500 BRZ Länge: 301,80 m Breite: 32,20 m Tiefgang: max. 7,60 m Decks: 11 Restaurants: 5 Bars: 9 Kabinen: 1.126 Passagieranzahl: 2.252 (max. 2.730) Crew: 840 Anlaufstatistik: nächster Besuch in Hamburg: ??? letzter Besuch in Hamburg: --- Anläufe in Hamburg insgesamt: 0 Erstanlauf in Hamburg: --- Erstanlauf in Kiel: --- Erstanlauf in Warnemünde: --- Historie: ehemalige Schiffsnamen: --- ehemalige Reedereien: --- Schwesternschiffe: Legend of the Seas (Bj. 1995), heute als Marella Discovery 2 im Einsatz Splendour of the Seas (Bj. 1996), heute als Marella Discovery im Einsatz Grandeur of the Seas (Bj. 1997) Rhapsody of the Seas (Bj. 1997) Vision of the Seas (Bj. 1998) Geschichte des Schiffes: Das Schiff ist das fünfte von sechs Schiffen der Vision-Reihe von RCCL. 2005 wurde das Schiff um 22 m verlängert, in dem eine neue Mittelsektion eingebaut wurde. Vom 2. bis zum 13. Dezember 2012 wurde das Schiff bei Grand Bahama Shipyard in Freeport umfangreich renoviert und modernisiert. Vom 27. November bis zum 13. Dezember 2017 wurde das Schiff bei Grand Bahama Shipyard in Freeport umfangreich renoviert und modernisiert. Bilder: Die Enchantment of the Seas am 23. Januar 2016 auf See vor Nassau.