copyright 2018 Sven Hänke
Voyager of the Seas
Schiffsname: Voyager of the Seas Reederei: Royal Caribbean Cruise Line Flagge: Bahamas  Heimathafen: Nassau  Bau: Baujahr: 1999 Bauwerft: Kvaerner Masa-Yards, Turku, Finnland Baunummer: 1344  Kiellegung: 31. März 1998 Stapellauf: 27. November 1998 Taufe: 20. November 1999 durch Katharina Witt in Miami Schiffsdaten: IMO-Nr.: 9161716 Vermessung: 137.276 BRZ Länge: 311,12 m Breite: 47,40 m Tiefgang: max. 8,80 m Decks: 14 Restaurants: 8 Bars: 13 Kabinen: 1.636 Passagieranzahl: 3.276 (max. 4.000) Crew: 1.181 Anlaufstatistik: nächster Besuch in Hamburg: ??? letzter Besuch in Hamburg: 11. Mai 2009 Blohm&Voss Anläufe in Hamburg insgesamt: 1 Erstanlauf in Hamburg: 5. Mai 2009 Erstanlauf in Kiel: --- Erstanlauf in Warnemünde: --- Historie: ehemalige Schiffsnamen: --- ehemalige Reedereien: --- Schwesternschiffe: Explorer of the Seas (Bj. 2000) Adventure of the Seas (Bj. 2001) Navigator of the Seas (Bj. 2002) Mariner of the Seas (Bj. 2003) Geschichte des Schiffes: Das Schiff ist das erste von fünf Schiffen der nach ihr benannten Voyager-Reihe von RCCL. 1999 bei der Indienststellung war die Voyager of the Seas das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. 2002 und 2004 wurde das Schiff umfangreich modernisiert und renoviert. Vom 5. bis zum 11. Mai 2009 wurde die Voyager of the Seas umfangreich bei Blohm&Voss in Hamburg modernisiert und renoviert. Im Oktober 2014 wurde das Schiff abermals modernisiert und renoviert. Zusätzlich erhielt das Schiff 81 neue Kabinen. Bilder: leider noch keine Bilder vorhanden.
Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Hamburg Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Kiel Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde Reedereien Reedereien Neubauten Neubauten Anlaufkalender div. Häfen Anlaufkalender div. Häfen Werften Werften Impressum Impressum Startseite Startseite