copyright 2020 Sven Hänke
MS Quest
Schiffsname: MS Quest Reederei: Polaris Tours Flagge: Faroer Inseln Heimathafen: Torshavn Bau: Baujahr: 1992 Bauwerft: Orskov Christensen Stalskibsvaerft, Dänemark Baunummer: Kiellegung: Stapellauf:  Taufe: Schiffsdaten: IMO-Nr.: 8913904 Vermessung: 1.180 BRZ Länge: 49 m Breite: 11 m Tiefgang: max. 3,50 m Decks: 4 Restaurants: 1 Bars: 2 Kabinen: 26 Passagieranzahl: 52 (max. 53) Crew: 25 Anlaufstatistik: nächster Besuch in Hamburg: 7. September 2020 Steinwerder letzter Besuch in Hamburg: 3. September 2020 Steinwerder Anläufe in Hamburg insgesamt: 10 Erstanlauf in Hamburg: 27. Juli 2020 Erstanlauf in Kiel: --- Erstanlauf in Warnemünde: --- Historie: ehemalige Schiffsnamen: Saqqit Ittuk (1992 - 2004) Disko II (2004 - 2007) Quest (2007 - 2016) MS Endurance (2016 - 2018) ehemalige Reedereien: ??? Geschichte des Schiffes: Das Schiff wurde ursprünglich als Linienschiff in Grönland eingesetzt. Nach dem Umbau zum Expeditionsschiff wurde das Schiff als Disko II eingesetzt. Nach dem Umbau 2018 wurde das Schiff in MS Quest umbenannt. Im Zuge der Corona-Pandemie wurde das Schiff vom 1. April bis zum 8. Juli 2020 in Tromso und vom 11. bis zum 25. Juli 2020 in List aufgelegt. Bilder: Die Quest am 6. August 2020 in Hamburg.