Silver Shadow

Die schiffsdaten

Schiffsname: Silver Shadow
Reederei: Silversea Cruises
Flagge: Bahamas
Heimathafen: Nassau

Bau:
Baujahr: 2000
Bauwerft: T.Mariotti, Genua, Italien
Baunummer: 981
Kiellegung: 4. März 1999
Stapellauf: 19. Oktober 1999
Taufe: 14. September 2000 durch Janet Burke in Civitavecchia

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 9192167
Vermessung: 28.258 BRZ
Länge: 186 m
Breite: 24,80 m
Tiefgang: max. 6 m

Decks: 7
Restaurants: 5
Bars: 6
Kabinen: 194
Passagieranzahl: 388 (max. 429)
Crew: 302

Anlaufkalender:
nächster Besuch in Hamburg: ???
letzter Besuch in Hamburg: 4. September 2007 HafenCity
Anläufe in Hamburg insgesamt: 2

Erstanlauf in Hamburg: 14. Juni 2007
Erstanlauf in Kiel: ---
Erstanlauf in Warnemünde: 17. Juli 2002

Historie:
ehemalige Schiffsnamen: ---
ehemalige Reedereien: ---

Schwesternschiff:
Silver Whisper (Bj. 2001)

Geschichte des Schiffes:
Die Silver Shadow ist das erste von zwei Schiffen einer Serie für Silversea Cruises.
Im März 2012 hatte das Schiff vor Vietnam eine Kollision mit einem anderen Schiff, die Silver Shadow konnte 90 Minuten später die Fahrt ohne größere Schäden fortsetzen.
Vom 15. bis zum 28. Januar 2017 wurde das Schiff auf der Sembawang Werft in Singapur umfangreich modernisiert und renoviert.
Vom 4. bis zum 19. November 2019 wurde das Schiff auf der Polumbo Werft in Valetta umfangreich modernisiert und renoviert.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Recife (12.-26.3.20)
Teneriffa (6.4.-14.5.20)
Marseille (20.5.-6.8.20; 8.8.20-15.7.21)
Barcelona (7.8.20)
Am 30. Juli 2021 nahm das Schiff seinen Betrieb in Reykjavik wieder auf.

Bilder:

Die Silver Shadow am 12. August 2019 in Palma.

Die Silver Shadow am 11. August 2019 vor Barcelona.

Die Silver Shadow am 9. Juni 2019 in Barcelona.

Copyright Sven Hänke Kreuzfahrtschiffehamburg.de