Carnival Sunshine

Die schiffsdaten

Schiffsname: Carnival Sunshine
Reederei: Carnival Cruise Lines
Flagge: Bahamas
Heimathafen: Nassau

Bau:
Baujahr: 1996
Bauwerft: Fincantieri, Monfalcone, Italien
Baunummer: 5941
Kiellegung: 30. Januar 1995
Stapellauf: 15. November 1995
Taufe: 17. November 2013 durch Lin Arison in New Orleans

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 9070058
Vermessung: 101.353 BRZ
Länge: 272,20 m
Breite: 35,30 m
Tiefgang: max. 8,20 m

Decks: 13
Restaurants: 19
Bars: 15
Kabinen: 1.321
Passagieranzahl: 2.642 (max. 3.400)
Crew: 1.040

Anlaufstatistik:
nächster Besuch in Hamburg: ???
letzter Besuch in Hamburg: ---
Anläufe in Hamburg insgesamt: 0

Erstanlauf in Hamburg: ---
Erstanlauf in Kiel: ---
Erstanlauf in Warnemünde: ---

Historie:
ehemalige Schiffsnamen: Carnival Destiny (1996 - 2013)
ehemalige Reedereien: ---

Geschichte des Schiffes:
Die Carnival Destiny ist das erste Schiff der Destiny-Reihe.
Außerdem ist die Carnival Destiny das erste Kreuzfahrtschiff gewesen, welches die magische Zahl von 100.000 BRZ überschritten hat.
Die Taufe als Carnival Destiny erfolgte am 24. Oktober 1996 durch Lin Arison in Venedig.
Im August 2009 wurde das Schiff umfangreich modernisiert und renoviert.
Die Carnival Destiny hatte am 23. Januar 2013 Antriebsprobleme. Diese wurden während des zweimonatigen Werftaufenthaltes, von Februar 2013 an, behoben.
Am 23. Februar 2013 ist die Destiny bei Fincantieri zu umfangreichen Modernisierungsarbeiten eingetroffen und verließ die Werft am 4. Mai 2013 als Carnival Sunshine.
Vom 9. bis zum 20. Mai 2016 wurde das Schiff auf der Grand Bahama Werft in Freeport umfangreich modernisiert und renoviert.
Vom 8. bis zum 20. Oktober 2018 wurde das Schiff auf der Grand Bahama Werft in Freeport umfangreich modernisiert und renoviert.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Charleston (16.-23.4.20)
Reede Bahamas (24.4.20-17.7.21)
Aktuell befindet sich das Schiff in einer Werft in Cadiz.

Bilder:

Die Carnival Sunshine am 16. Januar 2016 in Port Canaveral.

Die Carnival Sunshine am 24. Januar 2014 in Cozumel.

Die Carnival Sunshine am 17. Juni 2013 in Venedig.

Copyright Sven Hänke Kreuzfahrtschiffehamburg.de