Costa Victoria

Die schiffsdaten

Schiffsname: Costa Victoria
Reederei: außer Dienst (zuletzt Costa Crociere)
Flagge: Italien
Heimathafen: Genua

Bau:
Baujahr: 1996
Bauwerft: Lloyd Werft, Bremerhaven, Deutschland
Baunummer: 107
Kiellegung: 7. Dezember 1994
Stapellauf: 2. September 1995
Taufe: 13. Juli 1996 in Bremerhaven

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 9109031
Vermessung: 75.200 BRZ
Länge: 251 m
Breite: 32,25 m
Tiefgang: max. 7,80 m

Decks: 11
Restaurants: 5
Bars: 12
Kabinen: 964
Passagieranzahl: 1.928 (max. 2.464)
Crew: 766

Anlaufstatistik:
letzter Besuch in Hamburg: ---
Anläufe in Hamburg insgesamt: 0

Erstanlauf in Hamburg: ---
Erstanlauf in Kiel:26. Mai 2008
Erstanlauf in Warnemünde: ---

an Bord:
vom 6. - 18. Mai 2008 Rund um Westeuropa(Savona, Malaga, Cadiz, Lissabon, Vigo, Santander, Le Havre, Dover, Amsterdam, Bremerhaven)

Historie:
ehemalige Schiffsnamen: ---
ehemalige Reedereien: ---

Schwesternschiffe:
Norwegian Sky (Bj. 1999)
Norwegian Sun (Bj. 2001)

Geschichte des Schiffes:
Die Costa Victoria ist das einzige in Deutschland gebaute Schiff von Costa Crociere.
2004 wurde das Schiff auf der Lloyd-Werft in Bremerhaven umfangreich modernisiert und renoviert. Zusätzlich erhielt die Victoria 246 private Balkone.
Vom 23. Oktober bis zum 11. November 2013 wurde das Schiff auf der Werft Sembawang in Singapur umfangreich modernisiert und renoviert.
Am 3. November 2014 rettete die Besatzung der Costa Victoria im Südchinesischen Meer Schiffsbrüchige.
Vom 18. bis zum 29. März 2018 wurde das Schiff auf der Chantier Naval Werft in Marseille umfangreichmodernisiert und renoviert.
Vom 1. bis zum 15. Juli 2019 dient das Schiff als Hotelschiff bei der 30. Sommer Universiade in Neapel.
Am 23. Juni 2020 gab Costa den Verkauf der Costa Victoria bekannt.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Civitavecchia (25.3.-22.6.20)
Piombino (23.6.20-13.1.21)
Am 24. Januar 2021 traf das Schiff in Aliaga zur Verschrottung ein.

Bilder:

Die Costa Victoria am 4. Dezember 2016 in Phuket.

Die Costa Victoria am 13. Mai 2008 in Le Havre.

Die Costa Victoria am 6. Mai 2008 in Savona.

Die Costa Victoria als Modellschiff.

Innenaufnahmen:

Copyright Sven Hänke Kreuzfahrtschiffehamburg.de