Eurodam

Die schiffsdaten

Schiffsname: Eurodam
Reederei: Holland America Line
Flagge: Niederlande
Heimathafen: Rotterdam

Bau:
Baujahr: 2008
Bauwerft: Fincantieri, Monfalcone, Italien
Baunummer: 6149
Kiellegung: 9. Februar 2007
Stapellauf: 28. September 2007
Taufe: 1. Juli 2008 durch Königin Beatrix in Rotterdam

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 9378448
Vermessung: 86.700 BRZ
Länge: 285 m
Breite: 32,20 m
Tiefgang: max. 7,80 m

Decks: 11
Restaurants: 7
Bars: 16
Kabinen: 1.052
Passagieranzahl: 2.104 (max. 2.671)
Crew: 929

Anlaufkalender:
nächster Besuch in Hamburg: ???
letzter Besuch in Hamburg: 3. Juli 2008 HafenCity
Anläufe in Hamburg insgesamt: 1

Erstanlauf in Hamburg: 3. Juli 2008
Erstanlauf in Kiel: 22. Mai 2009
Erstanlauf in Warnemünde: 23. Juli 2008

Historie:
ehemalige Schiffsnamen: ---
ehemalige Reedereien: ---

Schwesternschiff:
Nieuw Amsterdam (Bj. 2010)

Geschichte des Schiffes:
Das Schiff ist das erste von zwei Schiffen der Signature-Klasse von HAL.
Vom 7. bis zum 19. Dezember 2015 wurde das Schiff auf der Grand Bahama Werft in Freeport umfangreich modernisiert und renoviert.
Vom 8. bis zum 17. April 2018 wurde das Schiff auf der Grand Bahama Werft in Freeport umfangreich modernisiert und renoviert.
Vom 14. bis zum 24. März 2021 wurde das Schiff auf der Damen Werft in Brest umfangreich modernisiert und renoviert.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Puerto Vallarta (24.3.-6.4.20)
Cabo San Lucas (7.-13.4.20)
Los Angeles (14.-16.4.20)
Reede Manila (8.5.-17.6.20)
Reede Singapur (22.6.-6.7.20)
Hong Kong (9.-13.7.20)
Reede Port Klang (16.7.-1.8.20)
Cochi (7.+8.8.20)
Durban (20.-22.8.20)
Boniare (22.9.20)
Willemstad (24.9.-24.11.20)
Reede Bahamas (3.-20.12.20)
Reede Torquay (7.1.-16.3.21, 27.3.-12.5.21)
Ijmuiden (14.+15.5.21)
Augusta (22.5.21)
Reede Limassol (25.5.-23.6.21)
Piräus (25.6.-14.8.21)
Am 15. August 2021 nahm das Schiff seinen Betrieb in Piräus wieder auf.

Bilder:

Die Eurodam am 4. August 2014 in Warnemünde.

Copyright Sven Hänke Kreuzfahrtschiffehamburg.de