Marella Explorer 2

Die schiffsdaten

Schiffsname: Marella Explorer 2
Reederei: Marella Cruises
Flagge: Malta
Heimathafen: Valetta

Bau:
Baujahr: 1995
Bauwerft: Meyer Werft, Papenburg, Deutschland
Baunummer: 637
Kiellegung: 2. Oktober 1994
Stapellauf: 2. Oktober 1995
Taufe: 26. Oktober 1995

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 9072446
Vermessung: 71.545 BRZ
Länge: 246 m
Breite: 32,20 m
Tiefgang: max. 7,50 m

Decks: 10
Restaurants: 3
Bars:
Kabinen: 907
Passagieranzahl: 1.814 (max. 2.150)
Crew: 858

Anlaufstatistik:
nächster Besuch in Hamburg: ???
letzter Besuch in Hamburg: ---
Anläufe in Hamburg insgesamt: 0

Erstanlauf in Hamburg: ---
Erstanlauf in Kiel: ---
Erstanlauf in Warnemünde: 13. Juli 1999

Historie:
ehemalige Schiffsnamen:
Century (1995 - 2006)
Celebrity Century (2006 - 2015)
Sky Sea Golden Era (2015 - 2018)
ehemalige Reedereien:
Celebrity Cruises (1995 - 2015)
Sky Sea Cruises (2015 - 2018)

Schwesternschiffe:
Galaxy (Bj. 1996), heute als Marella Explorer im Einsatz
Mercury (Bj. 1997), heute als Mein Schiff 2 im Einsatz

Geschichte des Schiffes:
Die Century wurde als erstes von drei Schiffen der Century-Reihe gebaut.
Im Mai 2006 wurde das Schiff umfangreich modernisiert und renoviert.
Im Februar 2014 wurde das Schiff umfangreich modernisiert und renoviert.
Am 13. Februar 2014 gab Celebrity bekannt, dass die Century die Flotte im April 2015 verlassen wird.
Am 19. April 2015 beendete das Schiff seine letzte Reise für Celebrity in Singapur.
Im Anschluss ging das Schiff in die Sembawang-Werft in Singapur zum Umbau für den neuen Veranstalter Sky Sea Cruises. Am 7. Mai 2015 verließ das Schiff die Werft wieder.
Vom 25. Oktober bis zum 11. November 2017 wurde das Schiff auf der Cosco Shipyard in Zhoushan umfangreich modernisiert und renoviert.
Anfang Oktober 2018 beendete das Schiff seine letzte Reise für SkySea Cruises.
Vom 12. November 2018 bis zum 22. Januar 2019 war das Schiff in der Polumbo Werft in Valetta.
Vom 25. Januar bis zum 28. März 2019 wurde das Schiff auf der Navantia-Werft in Cadiz umfangreich modernisiert und renoviert und für seinen Einsatz bei Marella Cruises vorbereitet.
Vom 1. Oktober bis zum 24. November 2020 wurde das Schiff auf der Damen-Werft in Amsterdam umfangreich modernisiert und renoviert.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Bridgetown (16.-24.3.20)
Reede Bahamas (28.3.-7.4.20)
Southampton (21.4.-12.5.20)
Reede Portsmouth (12.5.-25.6.20)
Vlissingen (28.6.-1.7.20)
Reede Portland (3.7.-29.9.20, 26.11.20-30.6.21)
Reede Ijmuiden (2.-5.7.21)
Am 10. Juli 2021 nahm das Schiff in Newcastle seinen Betrieb wieder auf.

Bilder:
leider noch keine Bilder vorhanden

Copyright Sven Hänke Kreuzfahrtschiffehamburg.de