Mira 1

Die schiffsdaten

Schiffsname: Mira 1
Reederei: Mira Cruises
Flagge: Panama
Heimathafen: Panama City

Bau:
Baujahr: 1989
Bauwerft: Mitsubishi Heavy Industries, Kobe, Japan
Baunummer: 1177
Kiellegung:
Stapellauf: 10. September 1988
Taufe:

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 8700474
Vermessung: 23.340 BRZ
Länge: 167 m
Breite: 24 m
Tiefgang: max. 6,55 m

Decks:
Restaurants:
Bars:
Kabinen: 164
Passagieranzahl: 328 (max. 603)
Crew:

Anlaufstatistik:
letzter Besuch in Hamburg: ---
Anläufe in Hamburg insgesamt: 0

Erstanlauf in Hamburg: ---
Erstanlauf in Kiel: ---
Erstanlauf in Warnemünde: ---

Historie:
ehemalige Schiffsnamen: Fuji Maru (1989 - 2013)
ehemalige Reedereien: Mitsui (1989 - 2013)

Geschichte des Schiffes:
1989 wurde das Schiff für Mitsui fertiggestellt.
Zu diesem Zeitpunkt war es das größte Kreuzfahrtschiff Japans.
Am 1. Juli 2013 beendete das Schiff seine letzte Reise für Mitsui.
Vom 5. Juli bis zum 11. Oktober 2013 wurde das Schiff in der MES Yura Werft in Japan aufgelegt.
Am 12. Oktober 2013 wurde das Schiff an Mira Cruises verkauft und in Mira 1 umbenannt.
Das Schiff ging dann in die Werft Tsunelshi.
Dort wurde das Schiff dann abermals aufgelegt.

Bilder:
leider keine Bilder vorhanden

Copyright Sven Hänke Kreuzfahrtschiffehamburg.de