Norwegian Escape

Die schiffsdaten

Schiffsname: Norwegian Escape
Reederei: Norwegian Cruise Line
Flagge: Bahamas
Heimathafen: Nassau

Bau:
Baujahr: 2015
Bauwerft: Meyer Werft, Papenburg, Deutschland
Baunummer: 693
Kiellegung: 19. September 2014
Stapellauf: 15. August 2015
Taufe: 9. November 2015 durch Pitbull in Miami

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 9677076
Vermessung: 163.000 BRZ
Länge: 324 m
Breite: 41,40 m
Tiefgang: max. 8,20 m

Decks: 16
Restaurants: 18
Bars: 17
Kabinen: 2.100
Passagieranzahl: 4.200
Crew: 1.733

Anlaufstatistik:
nächster Besuch in Hamburg: ???
letzter Besuch in Hamburg: 25. Oktober 2015 Kronprinzkai
Anläufe in Hamburg insgesamt: 3

Erstanlauf in Hamburg:13. Oktober 2015
Erstanlauf in Kiel: ---
Erstanlauf in Warnemünde: ---

an Bord:
vom 23. bis zum 25. Oktober 2015 Premierenfahrt (Hamburg, Southampton)

Historie:
ehemalige Schiffsnamen: ---
ehemalige Reedereien: ---

Schwesternschiffe:
Norwegian Breakaway (Bj. 2013)
Norwegian Getaway (Bj. 2014)
Norwegian Joy (Bj. 2017)
Norwegian Bliss (Bj. 2018)
Norwegian Encore (Bj. 2019)

Geschichte des Schiffes:
Beim Bau des Schiffes gab es am 19. Mai 2015 einen kleinen Brand an Bord des Schiffes in der Meyer Werft.
Das Schiff ist das dritte von sechs Schiffen der Breakaway-Reihe von Norwegian Cruise Line.
Am 18./19. September 2015 fand die Emsüberführung des Schiffes statt.
Vom 13. bis zum 15. Oktober 2015 war das Schiff zur Abschlussdockung bei Blohm&Voss in Hamburg.
Infolge einer heftigen Windboe gab es am 3. März 2019 an Bord des Schiffes Verletzte, da das Schiff eine Krängung nach Backbord vollzog.
Vom 26. Februar bis zum 23. Mai 2021 wurde das Schiff auf der Damen Werft in Rotterdam umfangreich modernisiert und renoviert.
Vom 12. bis zum 29. Juli 2021 wurde das Schiff auf der Damen Werft in Brest umfangreich modernisiert und renoviert.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Nassau (15.3.-11.4.20)
Port Canaveral (17.-28.4.20)
Reede Bahamas (29.+30.4.20)
Miami (2.-23.5.20)
Civitavecchia (9.-15.6.20; 8.12.20-4.1.21; 26.2.-24.4.21; seit 12.9.21)
Mumbai (30.6.-3.7.20; 21.11.-25.11.20)
Reede Manila (19.7.-17.8.20; 17.10.-1.11.20)
Reede Singapur (23.8.-4.9.20; 13.9.-12.10.20)
Port Klang (5.-9.9.20)
Jakarta (4.-7.11.20)
Genua (8.1.-24.2.21)
Portland (25.5.-10.7.21)
Bar (6.-8.8.21; 20.8.-6.9.21)

Bilder:

Die Norwegian Escape am 20. Januar 2016 in Tortola.

Die Norwegian Escape am 25. Oktober 2015 in Hamburg.

Die Norwegian Escape am 23. Oktober 2015 in Hamburg.

Innenaufnahmen:

Copyright Sven Hänke Kreuzfahrtschiffehamburg.de