Paul Gauguin

Die schiffsdaten

Schiffsname: Paul Gauguin
Reederei: Paul Gauguin Cruises
Flagge: Bahamas
Heimathafen: Nassau

Bau:
Baujahr: 1997
Bauwerft: Chantiers de l’Atlantique, St. Naiziere, Frankreich
Baunummer: G31
Kiellegung:
Stapellauf: 25. April 1996
Taufe:

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 9111319
Vermessung: 19.200 BRZ
Länge: 156,50 m
Breite: 22 m
Tiefgang: max. 5,15 m

Decks: 7
Restaurants: 3
Bars:
Kabinen: 166
Passagieranzahl: 332
Crew: 215

Anlaufstatistik:
nächster Besuch in Hamburg: ???
letzter Besuch in Hamburg: ---
Anläufe in Hamburg insgesamt: 0

Erstanlauf in Hamburg: ---
Erstanlauf in Kiel: ---
Erstanlauf in Warnemünde: ---

Historie:
ehemalige Schiffsnamen: ---
ehemalige Reedereien: ---

Geschichte des Schiffes:
Vom 18. Mai bis zum 4. Juni 2017 wurde das Schiff auf der Sembawang-Werft in Singapur umfangreich modernisiert und renoviert.
Vom 5. Februar bis zum 9. März 2021 wurde das Schiff auf der Sembawang-Werft in Singapur umfangreich modernisiert und renoviert.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Papeete (12.3.-19.7.20; 7.-30.8.20; 23.10.-27.11.20; 3.12.20-11.1.21; 7.4.21; 21.5.-25.9.21)
Uturoa (8.4.-21.5.21)
Am 19. Juli 2020 und am 30. August 2020 nahm das Schiff seinen Kreuzfahrtbetrieb in Papeete kurzzeitig wieder auf.
Am 26. September 2021 nahm das Schiff seinen Betrieb in Papeete wieder auf.

Bilder:
leider noch keine Bilder vorhanden