Star Flyer

Die schiffsdaten

Schiffsname: Star Flyer
Reederei: Star Clippers
Flagge: Malta
Heimathafen: Valetta

Bau:
Baujahr: 1991
Bauwerft: Langerbrugge, Gent, Belgien
Baunummer: 2183
Kiellegung: 27. April 1990
Stapellauf: 4. Januar 1991
Taufe:

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 8915433
Vermessung: 2.298 BRZ
Länge: 115,50 m
Breite: 15 m
Tiefgang: max. 6,50 m

Decks: 4
Restaurants: 1
Bars: 2
Kabinen: 85
Passagieranzahl: 170 (max. 182)
Crew: 74

Anlaufstatistik:
nächster Besuch in Hamburg: ???
letzter Besuch in Hamburg: 24. August 2013 Überseebrücke
Anläufe in Hamburg insgesamt: 4

Erstanlauf in Hamburg: 9. Mai 2012
Erstanlauf in Kiel: 22. Juni 2012
Erstanlauf in Warnemünde: 9. Juni 2012

Historie:
ehemalige Schiffsnamen: ---
ehemalige Reedereien: ---

Schwesternschiff:
Star Clipper (Bj. 1992)

Geschichte des Schiffes:
Die Star Flyer ist ein viermastiges Luxus-Kreuzfahrtschiff von Star Clippers.
Die Star Clipper ist das baugleiche Schwesternschiff.
Die Star Flyer wurde Ende November 2014 12 Tage in einer Werft auf Martinique umfassend renoviert und modernisiert.
Vom 18. April bis zum 5. Mai 2018 wurde das Schiff auf der Naval Rocha Werft in Lissabon umfangreich modernisiert und renoviert.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Reede Syrus (27.4.-14.7.20)
Piräus (15.-20.7.20)
Reede Piräus (21.7.-23.9.20)
Lavrios (seit 5.10.20)

Bilder:

Die Star Flyer am 12. Mai 2013 in Hamburg.

Die Star Flyer am 9. Mai 2013 in Hamburg.

Die Star Flyer am 19. Juni 2012 in Kopenhagen.

Die Star Flyer am 9. Juni 2012 in Warnemünde.

Copyright Sven Hänke Kreuzfahrtschiffehamburg.de