World Explorer

Die schiffsdaten

Schiffsname: World Explorer
Reederei: Mystic Cruises
Flagge: Portugal
Heimathafen: Funchal

Bau:
Baujahr: 2019
Bauwerft: West Sea Shipyard, Viana do Castelo, Portugal
Baunummer: C010
Kiellegung:
Stapellauf: 28. Oktober 2018
Taufe:

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 9835719
Vermessung: 5.750 BRZ
Länge: 126 m
Breite: 19 m
Tiefgang: max. 4,70 m

Decks: 6
Restaurants: 1
Bars: 2
Kabinen: 88
Passagieranzahl: 176
Crew: 125

Anlaufstatistik:
nächster Besuch in Hamburg: ???
letzter Besuch in Hamburg: 18. September 2019 HafenCity
Anläufe in Hamburg insgesamt: 3

Erstanlauf in Hamburg: 7. September 2019
Erstanlauf in Kiel: ---
Erstanlauf in Warnemünde: ---

Historie:
ehemalige Schiffsnamen: ---
ehemalige Reedereien: ---

Schwesternschiffe:
World Voyager (Bj. 2020)
World Navigator (Bj. 2021)
World Traveller (Bj. 2022)
World Seeker (Bj. 2022)
World Adventurer (Bj. 2023)
World Discoverer (Bj. 2023)

Geschichte des Schiffes:
Der erste Neubau von Mystic Cruises wird in den Wintern 18/19 und 19/20 an Quark Expeditions verchartert.
In den Sommermonaten soll das Schiff für die Tochtergesellschaft Nicko Cruises von Mystic Cruises fahren.
Am 8. November 2018 gab man bekannt, dass die Auslieferung des Schiffes sich auf April 2019 verzögern wird.
Am 28. März 2019 gab man bekannt, dass sich die Auslieferung des Schiffes auf Juni 2019 verzögern wird.
Weitere Verzögerungen sorgten dafür, dass die erste Reise erst am 18. Juli 2019 durchgeführt werden konnte.
Vom 7. April bis zum 2. Juli 2020 lag das Schiff in einer Werft in Viano de Castelo.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Viano de Castelo (2.7.-.2.9.20; 19.5.-14.7.21)
Lissabon (4.11.20-15.5.21)
Vigo (seit 14.7.21)
Am 9. September 2020 nahm das Schiff in Valetta kurzzeitig bis zum 28. Oktober 2020 den Kreuzfahrtbetrieb wieder auf.

Bilder:

Die World Explorer am 14. September 2019 in Hamburg.

Copyright Sven Hänke Kreuzfahrtschiffehamburg.de