Regatta

Die schiffsdaten

Schiffsname: Regatta
Reederei: Oceania Cruises
Flagge: Marshall Islands
Heimathafen: Majuro

Bau:
Baujahr: 1998
Bauwerft: Chantiers de l’Atlantique, St. Naiziere, Frankreich
Baunummer: I31
Kiellegung: 7. Januar 1998
Stapellauf: 22. Mai 1998
Taufe: 26. Juni 2003 durch Marcia del Rio in Barcelona

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 9156474
Vermessung: 30.277 BRZ
Länge: 180,96 m
Breite: 25,46 m
Tiefgang: max. 6 m

Decks: 9
Restaurants: 5
Bars: 8
Kabinen: 342
Passagieranzahl: 684 (max. 824)
Crew: 400

Anlaufstatistik:
nächster Besuch in Hamburg: ???
letzter Besuch in Hamburg: ---
Anläufe in Hamburg insgesamt: 0

Erstanlauf in Hamburg: ---
Erstanlauf in Kiel: ---
Erstanlauf in Warnemünde: 15. August 2000

Historie:
ehemalige Schiffsnamen:
R Two (1998 - 2002)
Insignia (2002 -2003)
ehemalige Reedereien: Renaissance Cruises (1998 - 2002)

Schwesternschiffe:
R One (Bj. 1998), heute als Insignia im Einsatz
R Three (Bj. 1999), heute als Azamara Onward im Einsatz
R Four (Bj. 1999), heute als Sirena im Einsatz
R Five (Bj. 2000), heute als Nautica im Einsatz
R Six (Bj. 2000), heute als Azamara Journey im Einsatz
R Seven (Bj. 2000), heute als Azamara Quest im Einsatz
R Eight (Bj. 2001), heute als Azamara Pursuit im Einsatz

Geschichte des Schiffes:
Das Schiff wurde als zweites von acht Schiffen für Renaissance Cruises gebaut.
Das Schiff wurde ursprünglich für Renaissance Cruises als R Two in Dienst gestellt.
Nach deren Bankrott lag das Schiff von September 2001 in Gibraltar fest.
Ab Januar 2002 lag das Schiff in Marseille auf.
Im Februar 2003 kaufte Oceania Cruises das Schiff und vercharterte es zuerst als Insignia.
Seit Juni 2003 fährt das Schiff direkt für Oceania unter seinem neuen Namen Regatta.
Das Schiff wurde im Januar 2011 auf der Grand Bahama Werft in Freeport umfangreich modernisiert und renoviert.
Von Mitte Mai bis zum 7. Juni 2014 wurde das Schiff auf einer Werft in Vancouver umfangreich modernisiert und renoviert.
Vom 6. bis zum 22. September 2019 wurde das Schiff auf einer Werft in Vancouver umfangreich modernisiert und renoviert.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Reede Long Beach (4.4.-6.5.20; 31.3.-4.4.21; 1.6.-9.7.21; 16.7.-13.8.21; seit 18.8.21)
Oakland (9.5.-5.7.20)
Los Angeles (7.7.-26.8.20; 29.-31.3.21)
Ensenada (29.8.-11.10.20; 11.-14.7.21; 15.+17.8.21)
Astoria (16.10.20-25.3.21)
Acapulco (7.4.-26.5.21)

Bilder:

Die Regatta am 16. Januar 2014 in Miami.