Salamis Filoxenia

Die schiffsdaten

Schiffsname: Salamis Filoxenia
Reederei: Salamis Lines
Flagge: Zypern
Heimathafen: Limassol

Bau:
Baujahr: 1975
Bauwerft: Wärtsilä Turku Shipyard, Finnland
Baunummer: 1213
Kiellegung: 6. März 1974
Stapellauf: 18. Oktober 1974
Taufe:

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 7359400
Vermessung: 15.402 BRZ
Länge: 156,27 m
Breite: 22,05 m
Tiefgang: max. 5,90 m

Decks: 6
Restaurants: 2
Bars: 2
Kabinen: 350
Passagieranzahl: 700
Crew: 230

Anlaufstatistik:
nächster Besuch in Hamburg: ???
letzter Besuch in Hamburg: 7. Juli 2008 HafenCity
Anläufe in Hamburg insgesamt: 1

Erstanlauf in Hamburg: 6. Juli 2008
Erstanlauf in Kiel: ---
Erstanlauf in Warnemünde: ---

Historie:
ehemalige Schiffsnamen:
Gruziya (1975 - 1995)
Odessa Sky (1995 - 1999)
Club 1 (1999 - 2000)
Van Gogh (2000 - 2009)
ehemalige Reedereien:
Black Sea Shipping Co (1975 - 2000)
Club Cruise (1999 - 2006)
Travelscope Holidays (2006 - 2007)
Van Gogh Cruises (2008)

Schwesternschiffe:
Belorussiya (Bj. 1975), heute als Delphin im Einsatz
Azerbaydzhan (Bj. 1975), heute als Enchanted Capri aufgelegt
Kazakhstan (Bj. 1976), abgewrackt 10/2011 in Alang
Kareliya (Bj. 1976), abgewrackt 2021 in Alang

Geschichte des Schiffes:
Das Schiff wurde als Fährschiff unter dem Namen Gruziya für die Black Sea Shipping Company gebaut.
Blasko UK übernahm das Schiff 1995 als Odessa Sky.Am 26. August 1995 wurde das Schiff in Montreal arretiert.
Am 11. September 1996 kam das Schiff zur Generalüberholung bei Turbo Technik in Wilhelmshaven an. Hier wurde das Schiff erneut unter Arrest gestellt.
Am 5. August 1998 ersteigerte Eltec Europe Shipping das Schiff und lies es auf der Bredo-Werft in Bremerhaven umfangreich umbauen.
Am 27. März 1999 ging das Schiff als Club 1 auf Tour für Club Cruise.
Am 12. Mai 2000 wurde das Schiff in Van Gogh umbenannt.
Im Oktober 2008 wurde das Schiff in der Bucht von Eleusis aufgelegt.
Am 7. Juli 2009 wurde das Schiff an Salamis Cruise Lines mit Sitz in Limassol versteigert und erhielt seinen aktuellen Namen Salamis Filoxenia.
Am 25. September 2014 rettete das Schiff Syrien-Flüchtlinge und brachte diese nach Zypern.
Vom 10. November 2015 bis zum 15. Juni 2016 lag das Schiff in Limassol auf.
Vom 26.Oktober bis zum 4. November 2016 wurde das Schiff auf der Chalkis Werft auf Kreta umfangreich modernisiert und renoviert.
Vom 4. November 2016 bis zum 6. Mai 2017 wurde das Schiff in Piräus aufgelegt.
Vom 18. Oktober 2017 bis zum 8. Juni 2018 wurde das Schiff in Limassol aufgelegt.
Vom 29. Oktober 2018 bis zum 4. April 2019 wurde das Schiff in Perama aufgelegt.
Vom 16. bis zum 29. April 2019 wurde das Schiff auf einer Werft in Perama umfangreich modernisiert und renoviert.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Limassol (seit 21.10.19)

Bilder:

Die Salamis Filoxenia am 26. November 2011 in Limassol.

Copyright Sven Hänke Kreuzfahrtschiffehamburg.de