Sovereign

Die schiffsdaten

Schiffsname: Sovereign
Reederei: außer Dienst (zuletzt Pullmantur Cruises)
Flagge: Malta
Heimathafen: Valetta

Bau:
Baujahr: 1988
Bauwerft: Chantiers de l’Atlantique, St. Naiziere, Frankreich
Baunummer: A29
Kiellegung: 10. Juni 1986
Stapellauf: 4. April 1987
Taufe: 15. Januar 1988 in Miami

Schiffsdaten:
IMO-Nr.: 8512281
Vermessung: 73.192 BRZ
Länge: 268,33 m
Breite: 32,31 m
Tiefgang: max. 7,55 m

Decks: 13
Restaurants: 3
Bars: 8
Kabinen: 1.153
Passagieranzahl: 2.306 (max. 2.882)
Crew: 750

Anlaufstatistik:
letzter Besuch in Hamburg: ---
Anläufe in Hamburg insgesamt: 0

Erstanlauf in Hamburg: ---
Erstanlauf in Kiel: ---
Erstanlauf in Warnemünde: ---

Historie:
ehemalige Schiffsnamen: Sovereign of the Seas (1988 - 2008)
ehemalige Reedereien:
Royal Caribbean (1988 - 2008)
Pullmantur Cruceros (2008 - 2020)

Schwesternschiffe:
Monarch of the Seas (Bj. 1991), abgewrackt 2020 in Aliaga
Majesty of the Seas (Bj. 1992), heute als Majesty im Einsatz

Geschichte des Schiffes:
Das Schiff wurde für RCCL als Sovereign of the Seas gebaut und mit Heimathafen Oslo/Norwegen registriert.
2004 wurde das Schiff umfangreich modernisiert.
2005 wurde das Schiff umgeflaggt, neuer Heimathafen wurde Nassau/Bahamas.
Im November 2008 übernahm Pullmantur Cruises das Schiff und setzt es als Sovereign ein.
Die Sovereign wurde vom 23. November bis zum 1. Dezember 2008 in einer Werft auf Gibraltar modernisiert und renoviert.
Vom 11. November bis zum 23. November 2012 wurde das Schiff auf der Chantier Naval Werft in Marseille umfangreich modernisiert und renoviert.
Am 10. Mai 2014 erlitt die Sovereign auf dem Weg von Barcelona nach Tunis einen Motorschaden. Die aktuelle Kreuzfahrt musste in Civitavecchia abgebrochen werden. Zwei weitere Kreuzfahrten wurde abgesagt, das Schiff auf der Chantier Naval Werft in Marseille repariert.
Vom 3. bis zum 12. November 2014 wurde das Schiff in der Navantia Werft in Cadiz umfangreich modernisiert und renoviert.
Vom 6. bis zum 26. November 2017 wurde das Schiff in der Navantia Werft in Cadiz umfangreich modernisiert und renoviert.
Liegeplätze während der Corona-Pandemie:
Malaga (21.3.-17.5.20)
Gibraltar (18.-29.5.20)
Reede Valetta (7.-14.6.20; 6.-18.7.20)
Neapel (15.-29.6.20)
Am 22. Juli 2020 traf das Schiff zur Verschrottung in Aliaga ein.

Bilder:

Die Sovereign am 15. August 2019 in Civitavecchia.

Die Sovereign am 12. Juni 2017 in Neapel.

Die Sovereign am 13. Mai 2017 in Barcelona.

Die Sovereign am 11. Juni 2016 in Barcelona.

Die Sovereign am 10. Juni 2016 in Toulon.

Die Sovereign am 25. August 2012 in Barcelona.

Copyright Sven Hänke Kreuzfahrtschiffehamburg.de